Online-Veranstaltung: Globales E-Mobility-Forum 2020 - BreatheLife2030
Netzwerk-Updates / Online-Veranstaltung / 2020

Online-Veranstaltung: Global e-Mobility Forum 2020:

Instrumente zur Unterstützung der Umsetzung der europäischen Green Deal-Ziele

Online-Veranstaltung
Shape Erstellt mit Skizze.
Lesezeit: 1 Minute

Wir freuen uns, Sie zur Teilnahme einzuladen das Global E-Mobility Forum 2020, dessen Ziel es ist, die Instrumente zu erörtern, die die Umsetzung der europäischen Green Deal-Ziele unterstützen.

Die Veranstaltung ist eine Fortsetzung des letztjährigen Forums, das im Warschauer Nationalstadion stattfand, und des Gemeinsam den Wandel vorantreiben - Katowice-Partnerschaft für die E-Mobilität Initiative, geprägt während der 24. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen in Katowice (COP24).

In diesem Jahr ist die 2. Auflage von Das Global E-Mobility Forum 2020 findet am 19. November 2020 statt. Die Veranstaltung steht unter der ehrenvollen Schirmherrschaft des Klimaministeriums.

The 2020 Die GEF verfügt bereits über eine starke Vertretung von hochrangigen Experten und FachleutenZu unseren bestätigten Rednern gehören: der polnische Klimaminister Michał Kurtyka; Der britische Wirtschafts- und Industrieminister Nadim Zahawi; Stellvertretender Exekutivsekretär UNFCCC Ovais Sarmad; EU-Verkehrskommissarin Adina Vălean; der CEO von Solaris Javier Calleja; CEO von Northvolt Peter Carlsson und Senior Vice President bei Renault Gilles Normand.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird die Veranstaltung dieses Jahr ONLINE organisiert. Es wird die größte Branchenveranstaltung zum Thema Elektromobilität in der Region sein, die weltweit organisiert wird. Die Veranstaltung findet in einem innovativen digitalen Studio statt, in dem häufig ähnliche hochkarätige internationale Geschäfts- und Sportveranstaltungen (z. B. UFEA-Finale) stattfinden. Die Spitzentechnologie und das ausgeprägte Design der Veranstaltung werden den Wert der Diskussionen zum Vergnügen der angesehenen Redner und Teilnehmer erhöhen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und verfügbar unter https://globalemobilityforum.com/register/.