Global Electric Vehicle Road Trip beleuchtet die Notwendigkeit eines nachhaltigen Verkehrs - BreatheLife2030
Netzwerk-Updates / Nairobi, Kenia / 2019-10-07

Global Electric Vehicle Road Trip beleuchtet die Notwendigkeit eines nachhaltigen Verkehrs:

Der Electric Vehicle Road Trip organisiert innovative E-Mobility Summits und Fernreisen, um der Elektromobilitätsbranche Raum und Sichtbarkeit zu geben

Nairobi, Kenia
Shape Erstellt mit Skizze.
Lesezeit: 2 Minuten

Dies ist eine Geschichte von der UN-Umwelt.

Auf den globalen Verkehrssektor entfällt fast ein Viertel der energiebedingten Kohlendioxidemissionen dieser anteil steigt. Schätzungsweise 3.7 Millionen vorzeitige Todesfälle werden auf die Luftverschmutzung (im Freien) zurückgeführt, wobei der Verkehr in vielen Städten in Entwicklungs- und Übergangsländern bis zu 70 Prozent zum gesamten Verschmutzungsmix im Freien beiträgt.

Während der heutige Verkehrssektor fast vollständig von fossilen Brennstoffen abhängig ist, muss dies nicht der Fall sein.

Mitarbeiter des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) werden im Oktober in Südafrika anwesend sein Globaler Road Trip für Elektrofahrzeuge, eine Veranstaltung, die darauf abzielt, „eine Transformation für intelligentere Mobilität zur Schaffung besser vernetzter und nachhaltiger Gesellschaften anzuregen“.

Image

Die Elektromobilitätsprogramm der UNEP unterstützt Entwicklungs- und Übergangsländer bei der Umstellung von fossilen Brennstoffen auf Elektrofahrzeuge und zeigt diese neue Technologie in einer Region, in der die Elektromobilität in den nächsten Jahren voraussichtlich erheblich zunehmen wird, als wichtiges Mittel, um eine rasche Einführung nachhaltiger Entscheidungen zu fördern.

Über die Veranstaltung

Der Electric Vehicle Road Trip organisiert innovative E-Mobility Summits und Fernreisen, um der Elektromobilitätsbranche Raum und Sichtbarkeit zu geben.

Diese Veranstaltungen dienen als Plattform für den Informations- und Ideenaustausch mit allen Partnern, einschließlich Regierungsvertretern, sowie als Mittel, um die Öffentlichkeit durch Demonstration neuer Technologien und ihrer Fähigkeiten zu erreichen.

Elektrisches Fahrzeug

Vergangene Ereignisse haben zur Eröffnung von 35-Ladestationen in ganz Europa und im Nahen Osten geführt. Global Electric Vehicle Road Trip zielt darauf ab, 30 während des Electric Vehicle Road Trip Africa in Südafrika weiter zu öffnen.

Neben der Teilnahme an den Diskussionen werden Kollegen der UNEP-Abteilung für Luftqualität und Mobilität zusammen mit den UNEP-Partnern für das Mobilitätsprogramm zwischen 3 und 10 Oktober ein von Nissan South Africa bereitgestelltes Elektrofahrzeug von Johannesburg nach Kapstadt fahren.

Während des e-Mobility Summit Africa bringt eine Konferenz branchenübergreifende Akteure der Elektromobilität für drei Tage zum interaktiven Lernen, Vernetzen und Überlegen zusammen.

Ziel der Konferenz ist es, konkrete Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität in Afrika zu erarbeiten. Parallel dazu werden auf einer Ausstellung für Elektromobilität Elektrofahrzeuge einschließlich Probefahrten sowie eine breite Palette von Komponenten für Elektromobilität wie Batterien, Lösungen für erneuerbare Energien, Lösungen für die Informationstechnologie und mehr vorgestellt.

Folgen Sie UNEP's Social-Media-Berichterstattung Erfahren Sie während des Rennens mehr über seine Arbeit zur Elektromobilität und wie solche Innovationen zu einem gesünderen Planeten beitragen.