Lösungen / Stadtweite Lösungen

Stadtweite Lösungen

Städte haben viele Lösungen zur Verfügung, um die Luftverschmutzung schnell und maßstabsgerecht zu reduzieren. Sehen Sie, welche Lösungsbereiche für Ihre Stadt geeignet sind.

"Städte können sowohl Luftverschmutzung als auch kurzlebige Klimaschadstoffe wie Ruß und Ozon durch eine Reihe von Maßnahmen, die der Gesundheit sehr unmittelbar zugute kommen, und das Klima in naher Zukunft reduzieren."

Dr. Carlos Dora, Koordinator der WHO für Luftqualität, öffentliche Politik und Gesundheitsarbeit.
01

Lösungen für den Transport

01 - Lösungen für den Transport Starke öffentliche Verkehrsmittel sind das Rückgrat, um unsere Städte "trim", energieeffizient und lebenswert zu machen. Städte, die hauptsächlich um Autofahrten herum gebaut sind, werden schnell ausufernd und "fettleibig" - verschlingen Land auf Autobahnen und Parkplätzen, erzeugen mehr Umweltverschmutzung und fördern einen ungesunden Lebensstil. Fußgänger- und fahrradfreundliche Städte mit getrenntem Rad- und Bahnnetz machen das Pendeln sicherer, einfacher, gesünder und günstiger.
  • Wander- und Radwege

    Wander- und Fahrradnetze machen Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad sicherer und zugänglicher, verhindern Verschmutzung durch Fahrzeuge, Verkehrsunfälle und fördern eine bessere Gesundheit durch körperliche Aktivität.

  • Effizienter Nahverkehr

    Die Verlagerung von Menschen auf effizientere Formen des Verkehrs, einschließlich Schnellbusse, Stadtbahnen und andere Formen des gemeinsamen Verkehrs, verringert die Luftverschmutzung erheblich, indem sie die Nutzung privater Fahrzeuge und Emissionen reduziert.

  • Emissionsstandards

    Die Anhebung der Abgasnormen für alle Fahrzeuge führt dazu, dass starke Umweltverschmutzer von der Straße verschwinden und den Marktdruck für sauberere Fahrzeuge sowie Innovationen für sauberere Technologien erhöhen. Die Reduzierung schwefelarmer Kraftstoffe in vielen Schwellenländern ist ein wichtiger erster Schritt.

  • Rußfreie Fahrzeuge

    "Rußfreie" Fahrzeuge reduzieren die Partikel- / Rußemissionen im Abgas um 85% oder mehr im Vergleich zu unkontrolliertem Dieselabgas. Rußfreie Fahrzeuge sind typischerweise nach Euro VI oder US 2010 zertifizierte Fahrzeuge, einschließlich Elektroantrieb oder Hybridmotoren, komprimiertem Erdgas (CNG), Biogas / anderen Biokraftstoffen oder Dieselmotoren mit funktionierendem Dieselpartikelfilter.

SIEHE WEITERE RESSOURCEN
Santiago de Cali tritt der BreatheLife-Kampagne bei

Die Stadt Santiago de Cali oder Cali, wie es im Volksmund genannt wird, weiß, dass es gesegnet ist. Umgeben von Nationalparks und als einzige kolumbianische Großstadt mit Zugang zur Pazifikküste gehört die Luftqualität dieser über 2.3 Millionen Einwohner zählenden Stadt regelmäßig zu den besten der vier kolumbianischen Großstädte. [...]

Grüne Fahrzeugkennzeichen können den Umstieg auf sauberere Fahrzeuge fördern

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf der Website der UN-Umweltbehörde. Die Regierung des Vereinigten Königreichs hat auf 9 September 2018 angekündigt, dass sie Konsultationen über die Einführung eines grün gefärbten Nummernschildsystems für emissionsarme Fahrzeuge wünscht. "Diese neuen sauberen Fahrzeuge mit einem grünen Ehrenzeichen zu versehen, ist eine brillante Möglichkeit, das Bewusstsein für ihre wachsende [...]

World Car-Free Day am 22 September eine großartige Gelegenheit, die Luftverschmutzung zu reduzieren

Jedes Jahr am oder um den 22 September feiern Städte auf der ganzen Welt den World Car-Free Day und ermuntern die Autofahrer, ihre Autos für einen Tag aufzugeben. Die Veranstaltung hebt die zahlreichen Vorteile eines autofreien Verkehrs für die Bürger hervor - einschließlich der Verringerung der Luftverschmutzung und der Förderung von Fuß- und Radverkehr in einer sichereren Umgebung. Das World Carfree Network sagt, dass der World Car-Free Day [...]

Erste kanadische BreatheLife-Stadt Vancouver wird zur "grünsten Stadt der Welt"

Vancouver, Kanadas erste BreatheLife-Stadt, ist in einem "freundlichen, aber heftigen" Wettbewerb zur "grünsten Stadt der Welt", mit einem starken Fokus auf gute Stadtplanung, die emissionsfreien Transport begünstigt. Zum Glück scheint es einen Vorsprung in der Mobilität zu haben. Die Hafenstadt ist in den vergangenen 15 Jahren auf über 630,000 gewachsen [...]

Seoul wird erste ostasiatische BreatheLife Stadt

Als der Bürgermeister von Seoul Park Won-soon auf dem World Cities Summit im Juli interviewt wurde, nachdem die Stadt den 2018 Lee Kuan Yew Weltstadtpreis gewonnen hatte, sprach er in seiner dritten Amtszeit als am längsten amtierender Bürgermeister der Stadt. "Eine fußgängerfreundliche und fahrradfreundliche Stadt ist der wichtigste Teil unserer Richtung", sagte der [...]

BreatheLife Kampagne begrüßt Santo Domingo

Eine Stadt der "Ersten", Santo Domingo, Hauptstadt der Dominikanischen Republik, legte buchstäblich die Grundregeln für die Stadtplanung fest. Seine von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützte Kolonialstadt, die in 1498 gegründet wurde, wurde in einem Raster erstellt, das zum Vorbild für fast alle Stadtplaner in der Neuen Welt wurde. Santo Domingo gab auch der Neuen Welt seine [...]

Accra, Ghana ist die erste afrikanische Stadt, die der BreatheLife-Kampagne beitritt

Accra, Ghana, Heimat von 2 Millionen Menschen, ist die erste große afrikanische Stadt, die an der BreatheLife-Kampagne teilnimmt. Die Ankündigung fiel mit dem Start mehrerer kühnen neuen Initiativen der Stadt zusammen, um Abfall zu beseitigen, Müllverbrennung zu stoppen und Grünflächen in mehreren Stadtteilen, die am stärksten von Luftverschmutzung betroffen sind, zu verbessern. "Städte werden wichtiger in [...]

Erster umfassender Luftqualitäts-Managementplan für den Großraum Accra Metropolitan Area angekündigt

Geschätzte 440-Leben könnten pro Jahr aus den Klauen von Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gerettet werden, und fünftausend Asthma-bezogene medizinische Besuche könnten in der Greater Accra Region in 2030 und darüber hinaus vermieden werden, wenn ein neuer Luftqualitätsmanagementplan für die Region, nach Ghana Environmental Protection Agency (Ghana EPA). Das […]

London strebt danach, die begehbare Stadt der Welt zu werden

Das Ziel: Eine Million zusätzliche Wanderungen pro Tag als Teil einer größeren Strategie, um 80 Prozent aller Reisen in London zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln vor 2041 zu machen. Die Investition: ein Rekord £ 2.2bn in Straßen in ganz London, um sie besser zum Laufen und Radfahren zu machen und die Luftqualität zu verbessern. Dieser Juli, der [...]

Der Luftqualitätsplan von Medellín arbeitet, die Fortschritte werden überprüft: Rat

Veränderung ist in der Luft in der Metropolitan Area von Aburrás Valley. Medellín, die größte Stadt im kolumbianischen Aburra-Tal, ging von den 30-Tagen, an denen in 2016 der rote Alarm für die Luftverschmutzung ausgelöst wurde, auf nur einen einzigen in 2018 - eine Errungenschaft, die sich über zwei Jahrzehnte hinzieht [...]

02

Lösungen für die Abfallwirtschaft

02 - Lösungen für die Abfallwirtschaft Auf Deponien entfallen 11% der weltweiten Methanemissionen, und die Siedlungsabfälle dürften sich durch 2025 fast verdoppeln. Darüber hinaus werden geschätzte 90% des Abwassers in Entwicklungsländern unbehandelt oder teilweise behandelt. Bessere Abfallentsorgungsprogramme sind von grundlegender Bedeutung, um sicherzustellen, dass unsere Gemeinschaften nicht auf lokaler und globaler Ebene leiden.
  • Deponiegasgewinnung

    Deponiegasrückgewinnung ist eine innovative, erneuerbare Energieoption, die schädliche Deponieemissionen nutzt, anstatt sie in die Atmosphäre oder unsere Lungen gelangen zu lassen.

  • Verbesserte Abwasserbehandlung

    Die Verbesserung der Abwasseraufbereitungs- und Abwasserentsorgungsvorschriften sowohl im Haushalt als auch in der Industrie kann einen enormen Beitrag zur Verringerung der Risiken für Infektionskrankheiten leisten.

SIEHE WEITERE RESSOURCEN
BreatheLife Kampagne begrüßt Santo Domingo

Eine Stadt der "Ersten", Santo Domingo, Hauptstadt der Dominikanischen Republik, legte buchstäblich die Grundregeln für die Stadtplanung fest. Seine von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützte Kolonialstadt, die in 1498 gegründet wurde, wurde in einem Raster erstellt, das zum Vorbild für fast alle Stadtplaner in der Neuen Welt wurde. Santo Domingo gab auch der Neuen Welt seine [...]

Accra, Ghana ist die erste afrikanische Stadt, die der BreatheLife-Kampagne beitritt

Accra, Ghana, Heimat von 2 Millionen Menschen, ist die erste große afrikanische Stadt, die an der BreatheLife-Kampagne teilnimmt. Die Ankündigung fiel mit dem Start mehrerer kühnen neuen Initiativen der Stadt zusammen, um Abfall zu beseitigen, Müllverbrennung zu stoppen und Grünflächen in mehreren Stadtteilen, die am stärksten von Luftverschmutzung betroffen sind, zu verbessern. "Städte werden wichtiger in [...]

Erster umfassender Luftqualitäts-Managementplan für den Großraum Accra Metropolitan Area angekündigt

Geschätzte 440-Leben könnten pro Jahr aus den Klauen von Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gerettet werden, und fünftausend Asthma-bezogene medizinische Besuche könnten in der Greater Accra Region in 2030 und darüber hinaus vermieden werden, wenn ein neuer Luftqualitätsmanagementplan für die Region, nach Ghana Environmental Protection Agency (Ghana EPA). Das […]

Neun afrikanische Städte verpflichten sich, von 2050 "emissionsfrei" zu werden

Neun afrikanische Städte haben sich letzte Woche dazu verpflichtet, 2050 zu einer Wirtschaft ohne CO2-Emissionen zu machen. Accra in Ghana, Daressalam in Tansania, Addis Abeba in Äthiopien, Lagos in Nigeria, Dakar im Senegal sowie Durban, Tshwane, Johannesburg und Kapstadt in Südafrika werden Maßnahmen ergreifen, um die Emissionen in Bereichen wie Transport, Energieerzeugung und Abfall zu reduzieren Management. [...]

Die Weltgesundheitsorganisation gibt Empfehlungen zur Bekämpfung der Auswirkungen der Luftverschmutzung in der Mongolei auf die Gesundheit

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlichte letzte Woche eine Reihe von lang-, mittel- und kurzfristigen Empfehlungen für die Regierung der Mongolei zur Bekämpfung der Luftverschmutzung. Er fordert die Regierung außerdem auf, die Luftverschmutzung als oberste Priorität für die Politik und die Umsetzung während des gesamten Jahres zu halten. Die Verwendung von Biomasse (wie Rohkohle) zum Heizen [...]

Clarke Energy in Großbritannien verwendet Deponiegas, um mehr als 2.7million EU-Haushalte zu versorgen

Durch die Abscheidung von Deponiegas, anstatt es direkt in die Atmosphäre abzugeben, können die Treibhausgasemissionen um etwa 40 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr verringert werden.

Saubere Energie aus Schlamm-Bio-Fermentern in Santiago

Große und zentrale Kläranlagen in Santiago ernten Methanemissionen bei der Abwasserbehandlung.

03

Haushaltsluft und Umweltverschmutzung

03 - Lösungen für Haushaltsluft und -verschmutzung Beinahe 60% der vorzeitigen Todesfälle durch Luftverschmutzung durch Haushalte leiden unter Frauen und Kindern, die Stunden in rußigen Kochöfen verbringen, die Holz, Kohle und Kerosin verbrennen. Der Wechsel zu saubereren Öfen kann einen Domino-Effekt bewirken, der sowohl die CO2-Emissionen als auch die Zeit, die Frauen und Mädchen beim Sammeln von Kraftstoff verbrauchen, reduziert.
  • Emissionsarme Öfen und Brennstoffe

    Sauber verbrennende Biomasse-Öfen und andere emissionsarme Brennstoffe oder Ofentypen verbessern die Luftqualität in Haus und Wohnung und verringern das Risiko von Verbrennungen oder anderen Verletzungen.

  • Verbesserte Beleuchtung

    Elektrische Beleuchtung, einschließlich PV-Solardachdachplatten, reduziert die Abhängigkeit von Kerosinlampen, die hohe Konzentrationen von schädlichem Ruß und anderen Luftschadstoffen emittieren.

  • Passive Gebäudeentwurfsprinzipien

    Die Reduzierung der Notwendigkeit für zusätzliche Heizung oder Kühlung durch die Gestaltung von Häusern, die die natürliche Erwärmung der Sonne und Frischluftzufuhr zur Kühlung nutzen, kann dazu beitragen, die Luftverschmutzung und den CO2-Fußabdruck eines Hauses zu minimieren.

SIEHE WEITERE RESSOURCEN
Die britische Regierung veröffentlicht den Entwurf einer Clean-Air-Strategie zur Konsultation

Die Regierung des Vereinigten Königreichs fordert eine Konsultation zu einem neuen Entwurf für eine Luftreinhalte-Strategie, deren vorgeschlagene Maßnahmen die Kosten der Luftverschmutzung für die Gesellschaft durch 1 jährlich um schätzungsweise £ 2020 Milliarden senken könnten und von 2.5 auf £ 2030 Milliarden pro Jahr ansteigen . Es skizziert Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität durch Reduzierung von [...]

Jugendliche starten in der kältesten Hauptstadt der Welt gegen die Luftverschmutzung

Die 15-jährige Erdenechimeg zieht ihre Schuluniform, einen Pullover und ihren eng anliegenden Parka an und macht sich auf den Weg zur Schule. An diesem Tag gibt es auf dem Weg von ihrem Zuhause zur Schule in Ulaanbaatar, Mongolei, blauen Himmel. aber im Winter, wenn Bewohner in traditionellen Häusern rohe Kohle verbrennen, um gegen Temperaturen zu [...]

Die Mongolei bekämpft Luftverschmutzung in Ulaanbaatar durch Gesetzgebung und Beispiel

Es ist Mittag, aber der Himmel ist dunkel, als wäre die Dämmerung schon lange gefallen. Die winterliche Luft ist dicht und rußig, schleicht sich in Wohnbereiche ein, aus Tausenden von Heizöfen und Herden mit rauchiger, bituminöser Kohle - 350,000 Tonnen dieses billigsten und am leichtesten verfügbaren festen Brennstoffs - und einem anhaltenden Smog decken die Straßen. Das […]

Die Weltgesundheitsorganisation gibt Empfehlungen zur Bekämpfung der Auswirkungen der Luftverschmutzung in der Mongolei auf die Gesundheit

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlichte letzte Woche eine Reihe von lang-, mittel- und kurzfristigen Empfehlungen für die Regierung der Mongolei zur Bekämpfung der Luftverschmutzung. Er fordert die Regierung außerdem auf, die Luftverschmutzung als oberste Priorität für die Politik und die Umsetzung während des gesamten Jahres zu halten. Die Verwendung von Biomasse (wie Rohkohle) zum Heizen [...]

Sauberere Kochherde im Zusammenhang mit besseren Schwangerschaftsergebnissen

Details der Verbindung zwischen Luftverschmutzung und der Gesundheit von ungeborenen Kindern wachsen. Kurz nach einer Studie des British Medical Journal, die die Luftverschmutzung im Freien mit dem niedrigeren Geburtsgewicht von Säuglingen in Verbindung brachte, hat eine neue Studie ergeben, dass der Wechsel von umweltbelastenderen traditionellen Kochherden zu saubererem Ethanol positive Auswirkungen hat. [...]

Kampagne richtig brennen

Wenn sich die Jahreszeiten ändern und das Wetter in der nördlichen Hemisphäre kalt wird, wenden Millionen von Häusern in Europa, Asien und Nordamerika Kamine und Holzöfen für Wärme an. Aber diese hellen, gemütlichen Feuer haben oft eine dunkle Seite, die sowohl der Umwelt als auch unserer Gesundheit schadet. Die Burn-Right-Kampagne macht diese schädlichen Auswirkungen [...]

Washington, DC tritt dem BreatheLife Netzwerk bei

Die Strategie des Distrikts für sauberere Luft ist im Clean Energy DC-Plan beschrieben, einer ehrgeizigen Vision zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen 50 per 2032 und 80 per 2080. Der kühne Plan positioniert den Distrikt als globalen Führer im Kampf gegen den Klimawandel; Es bietet auch einen Fahrplan für sauberere Luft und gesündere Bürger.

Die Mongolei tritt dem BreatheLife-Netzwerk bei

Die Hauptstadt der Mongolei Ulaanbaatar ist eine der am stärksten verschmutzten der Welt. Aber die Nation entwickelt einen neuen Weg hin zu einer grünen Wirtschaft und einer nachhaltigen Stadtentwicklung.

Der Bezirk ist weltweit erste LEED Platinum City

Im August wurde 31, Washington, DC vom US Green Building Council für die Erreichung seiner Ziele in Bezug auf Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit ausgezeichnet. Die Stadt ist die erste zertifizierte LEED Platinum City der Welt.

Talca, Chile tritt der weltweiten BreatheLife-Kampagne bei

Talcas Luftqualitätsstrategie konzentriert sich auf die Reduzierung von Rauch aus Brennholz. Die Strategie umfasst Maßnahmen wie verbesserte Witterungsbeständigkeit und Wärmeisolierung von Häusern, um den Wärmebedarf zu senken und Holzöfen zu überholen und veraltete Heizungen zu ersetzen.

04

Lösungen für die Energieversorgung

04 - Lösungen für die Energieversorgung Öl und Gas produzieren 25% der weltweiten Methanemissionen. Abfackeln, das Verbrennen von nicht aufgefangenem Gas während der Produktion, emittiert schädlichen Ruß. Eine bessere Kontrolle flüchtiger Emissionen und die Erfassung von abgefackeltem Gas als Brennstoff trägt dazu bei, Emissionen aus der derzeitigen Öl- und Gasproduktion kurzfristig zu begrenzen, während die Umstellung auf erneuerbare Energiequellen langfristig eine sauberere und gesündere Zukunft gewährleisten kann.
  • Erneuerbare Stromversorgung

    Erneuerbare Energien verbessern direkt die Luftqualität und verlangsamen den Klimawandel. Zum Beispiel sind PV-Solaranlagen auf dem Dach in ländlichen Gebieten oder in schnell wachsenden Städten mit einer unzuverlässigen Energieversorgung eine saubere und kostengünstige Alternative zu stark verschmutzenden tragbaren Dieselgeneratoren.

  • Dieselersatz

    Die Feinstaub- und Rußemissionen von Dieselfahrzeugen und -motoren können durch Technologien, die bereits heute auf der Hälfte der neuen schweren Nutzfahrzeuge vorhanden sind, praktisch eliminiert werden.

SIEHE WEITERE RESSOURCEN
Seoul wird erste ostasiatische BreatheLife Stadt

Als der Bürgermeister von Seoul Park Won-soon auf dem World Cities Summit im Juli interviewt wurde, nachdem die Stadt den 2018 Lee Kuan Yew Weltstadtpreis gewonnen hatte, sprach er in seiner dritten Amtszeit als am längsten amtierender Bürgermeister der Stadt. "Eine fußgängerfreundliche und fahrradfreundliche Stadt ist der wichtigste Teil unserer Richtung", sagte der [...]

BreatheLife Kampagne begrüßt Santo Domingo

Eine Stadt der "Ersten", Santo Domingo, Hauptstadt der Dominikanischen Republik, legte buchstäblich die Grundregeln für die Stadtplanung fest. Seine von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützte Kolonialstadt, die in 1498 gegründet wurde, wurde in einem Raster erstellt, das zum Vorbild für fast alle Stadtplaner in der Neuen Welt wurde. Santo Domingo gab auch der Neuen Welt seine [...]

Erster umfassender Luftqualitäts-Managementplan für den Großraum Accra Metropolitan Area angekündigt

Geschätzte 440-Leben könnten pro Jahr aus den Klauen von Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gerettet werden, und fünftausend Asthma-bezogene medizinische Besuche könnten in der Greater Accra Region in 2030 und darüber hinaus vermieden werden, wenn ein neuer Luftqualitätsmanagementplan für die Region, nach Ghana Environmental Protection Agency (Ghana EPA). Das […]

Der Bürgermeister von London startet Taskforce, um Elektroautos auf Londons Straßen zu fördern

In diesem Monat kündigte der Bürgermeister von London im Rahmen einer großangelegten Aktion zum Weltumwelttag die Bildung einer neuen Taskforce an, die sich der Erweiterung der Infrastruktur widmet, die für die Verbreitung von Elektrofahrzeugen in der Stadt erforderlich ist. Die Taskforce umfasst die 16-Organisation, darunter UK Power Networks, das British Rail Consortium und die RAC Foundation, eine [...]

Die britische Regierung veröffentlicht den Entwurf einer Clean-Air-Strategie zur Konsultation

Die Regierung des Vereinigten Königreichs fordert eine Konsultation zu einem neuen Entwurf für eine Luftreinhalte-Strategie, deren vorgeschlagene Maßnahmen die Kosten der Luftverschmutzung für die Gesellschaft durch 1 jährlich um schätzungsweise £ 2020 Milliarden senken könnten und von 2.5 auf £ 2030 Milliarden pro Jahr ansteigen . Es skizziert Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität durch Reduzierung von [...]

Neun afrikanische Städte verpflichten sich, von 2050 "emissionsfrei" zu werden

Neun afrikanische Städte haben sich letzte Woche dazu verpflichtet, 2050 zu einer Wirtschaft ohne CO2-Emissionen zu machen. Accra in Ghana, Daressalam in Tansania, Addis Abeba in Äthiopien, Lagos in Nigeria, Dakar im Senegal sowie Durban, Tshwane, Johannesburg und Kapstadt in Südafrika werden Maßnahmen ergreifen, um die Emissionen in Bereichen wie Transport, Energieerzeugung und Abfall zu reduzieren Management. [...]

Norwegens Fjorde werden von 2026 die erste "Null-Emissions-Zone auf See" sein

Gute Nachrichten über die Luftverschmutzung durch das Meer kommen in Wellen. Aus der BreatheLife-Stadt Oslo kam die Ankündigung, dass Norwegens ikonische UNESCO-geschützte Fjorde in acht Jahren eine Null-Emissions-Zone sein werden. Nur drei Wochen, nachdem die International Maritime Organization (Internationale Seeschifffahrtsorganisation) verkündet hatte, dass sie die Kohlendioxidemissionen (basierend auf 2008-Werten) halbieren würde [...]

Jugendliche starten in der kältesten Hauptstadt der Welt gegen die Luftverschmutzung

Die 15-jährige Erdenechimeg zieht ihre Schuluniform, einen Pullover und ihren eng anliegenden Parka an und macht sich auf den Weg zur Schule. An diesem Tag gibt es auf dem Weg von ihrem Zuhause zur Schule in Ulaanbaatar, Mongolei, blauen Himmel. aber im Winter, wenn Bewohner in traditionellen Häusern rohe Kohle verbrennen, um gegen Temperaturen zu [...]

Drei Schritte müssen wir ab diesem Earth Day machen, um eine Klimakatastrophe zu vermeiden

• Alle unsere Endnutzungen von Energie in Strom umwandeln und diesen Strom mithilfe von Sonnen-, Wind-, Hydro-, geothermischen und erneuerbaren Biokraftstoffen erzeugen. • Die Emissionen von "Super-Schadstoffen" wie Methan und Ruß drastisch reduzieren, für die die benötigten Technologien größtenteils verfügbar sind. • Entfernen Sie die Hälfte der Kohlendioxidverschmutzung, die sich bereits angesammelt hat. [...]

Die Mongolei bekämpft Luftverschmutzung in Ulaanbaatar durch Gesetzgebung und Beispiel

Es ist Mittag, aber der Himmel ist dunkel, als wäre die Dämmerung schon lange gefallen. Die winterliche Luft ist dicht und rußig, schleicht sich in Wohnbereiche ein, aus Tausenden von Heizöfen und Herden mit rauchiger, bituminöser Kohle - 350,000 Tonnen dieses billigsten und am leichtesten verfügbaren festen Brennstoffs - und einem anhaltenden Smog decken die Straßen. Das […]

05

Lösungen für die Industrie

05 - Lösungen für die Industrie Da immer mehr Menschen in Städten leben, tragen Ziegelproduktion und andere Schwerindustrie weiterhin zur Luftverschmutzung bei. Neue Technologien und Verfahren werden zunehmend eingeführt, so dass die Luftverschmutzung nicht mit dem Wachstum unserer Städte wächst.
  • Verbesserte Ziegelöfen

    Brennöfen, die zum Brennen von Ziegeln verwendet werden, sind starke Verursacher von schwarzem Kohlenstoff und stellen ein erhöhtes Risiko für Atemwegserkrankungen dar, aber es werden neue Öfen verwendet, die die Emissionen um bis zur Hälfte reduzieren können.

  • Verbesserte Koksöfen

    Koksöfen, die zur Herstellung einiger Metalle verwendet werden, setzen Toxine frei, die das Krebsrisiko erhöhen können. Emissionen können jedoch für die Stromerzeugung erfasst werden und dazu beitragen, das zu minimieren, was in die Atmosphäre gelangt

  • Fugitive Emissionskontrolle

    Flüchtige Emissionen entstehen durch Lecks oder das Abbrennen von überschüssigem Gas durch Abfackeln. Laufende Wartung und neue Überwachungs- und Detektionstechnologie können unnötige Emissionen aus der Industrie begrenzen.

SIEHE WEITERE RESSOURCEN
Tiny House begeistert die Delegierten des UN High Level Panels für globale Nachhaltigkeit

Ein 22-Quadratmeter "Tiny House", das letzte Woche auf dem Gelände der Vereinten Nationen in New York errichtet wurde, eröffnete ein Gespräch unter den Delegierten darüber, wie modulare, nachhaltige Wohndesigns in Städten mit einem minimalen ökologischen Fußabdruck realisiert werden können. Das Haus, das während eines Treffens des Hochrangigen Gremiums der Vereinten Nationen für globale Nachhaltigkeit vorgestellt wurde, wurde [...]

BreatheLife Kampagne begrüßt Santo Domingo

Eine Stadt der "Ersten", Santo Domingo, Hauptstadt der Dominikanischen Republik, legte buchstäblich die Grundregeln für die Stadtplanung fest. Seine von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützte Kolonialstadt, die in 1498 gegründet wurde, wurde in einem Raster erstellt, das zum Vorbild für fast alle Stadtplaner in der Neuen Welt wurde. Santo Domingo gab auch der Neuen Welt seine [...]

Die britische Regierung veröffentlicht den Entwurf einer Clean-Air-Strategie zur Konsultation

Die Regierung des Vereinigten Königreichs fordert eine Konsultation zu einem neuen Entwurf für eine Luftreinhalte-Strategie, deren vorgeschlagene Maßnahmen die Kosten der Luftverschmutzung für die Gesellschaft durch 1 jährlich um schätzungsweise £ 2020 Milliarden senken könnten und von 2.5 auf £ 2030 Milliarden pro Jahr ansteigen . Es skizziert Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität durch Reduzierung von [...]

San Antonio größte Stadt zu kohle Teer-basierten Dichtstoffen zu verbieten

Im Juni von 2016 machte der Stadtrat von San Antonio Geschichte, indem er die Verwendung von auf Kohlenteer basierenden Versiegelungsprodukten verbot, was es zur größten Stadt des Landes macht, um diese Verbindung zu verbieten, die Chemikalien enthält, von denen bekannt ist, dass sie Krebs verursachen. Stadtpersonal analysierte mehr als 80 White Papers und Forschungsstudien, die zeigten, dass Kohlenteer [...]

Rückbau mit sauberen Öfen (Nepal)

Nach der Zerstörung von fast 300,000-Häusern und erheblichen Schäden an den Ziegelsteinproduktionsanlagen vom April-2015-Erdbeben ...

Neue Ofentechnologie (Bangladesch)

Eine in Deutschland entwickelte Ziegelofen-Technologie nutzt bei der Ziegelproduktion die Hälfte der Kohle und fängt dabei Partikel in den Ziegeln ein ...

06

Lösungen für Lebensmittel und Landwirtschaft

06 - Lösungen für die Landwirtschaft Die landwirtschaftliche Revolution der vergangenen 50-Jahre hat die Nahrungsmittelversorgung dramatisch erhöht. Gleichzeitig ist die Tierproduktion aufgrund ihres hohen Wasser-, Futter- und Energiebedarfs und einer Hauptquelle für Methanemissionen von Wiederkäuern wie Rindern zu einem wichtigen Faktor für den Klimawandel geworden. Die Reisproduktion in kontinuierlich überfluteten Feldern ist auch eine Hauptquelle von Methan, das unmittelbare Auswirkungen auf die Klimaerwärmung hat, die weitaus stärker sind als langlebigere CO2.
  • Alternative "nass-trocken" Bewässerung

    Das zeitweise Austrocknen von Reisfeldern, die traditionell das ganze Jahr über überflutet wurden, kann die Methanemissionen erheblich reduzieren und gleichzeitig die Brutstätten für krankheitsübertragende Moskitos und andere Vektoren verringern.

  • Verbesserte Gülleverwaltung

    Abfall "Digestors" extrahieren Methan aus tierischen Abfällen und Abwasser Umwandlung von Emissionen in eine saubere Energiequelle. Dünger kann auch als Dünger verwendet werden, um die Pflanzenproduktion zu verbessern, die Methanfreisetzung zu moderieren und die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

  • Reduziert offenes Brennen

    Abfallwirtschaftsprogramme, die eine offene Verbrennung von Pflanzenabfällen und Haus- und Siedlungsabfällen wie Papier und Plastik verhindern, verhindern, dass gefährliche Schadstoffe in die Luft gelangen, einschließlich Ruß.

  • Gesündere Nahrungsmittelproduktion

    Eine Politik, die eine Ernährung fördert, die reich an pflanzlichen Nahrungsmitteln ist, insbesondere bei Bevölkerungen mit mittlerem und hohem Einkommen und einer reichlichen Nahrungsmittelauswahl, kann die Gesundheitskosten senken und gleichzeitig die Methanemissionen aus der Tierproduktion reduzieren.

  • Reduzierte Lebensmittelverschwendung

    Die Trennung und Kompostierung biologisch abbaubarer Lebensmittelabfälle reduziert die Methanemissionen von Deponien und kann auch als Düngemittelquelle für die lokale Landwirtschaft genutzt werden.

SIEHE WEITERE RESSOURCEN
Die britische Regierung veröffentlicht den Entwurf einer Clean-Air-Strategie zur Konsultation

Die Regierung des Vereinigten Königreichs fordert eine Konsultation zu einem neuen Entwurf für eine Luftreinhalte-Strategie, deren vorgeschlagene Maßnahmen die Kosten der Luftverschmutzung für die Gesellschaft durch 1 jährlich um schätzungsweise £ 2020 Milliarden senken könnten und von 2.5 auf £ 2030 Milliarden pro Jahr ansteigen . Es skizziert Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität durch Reduzierung von [...]

Indien kündigt an, die Luftverschmutzung durch die Verbrennung von Pflanzen zu verringern

Die indische Regierung hat neue Maßnahmen angekündigt, um die Luftverschmutzung durch die Verbrennung von landwirtschaftlichen Abfällen zu verringern, was einen wesentlichen Beitrag zu regelmäßigen Luftqualitätskrisen im Norden des Landes leistet. Die neuen Maßnahmen, die in diesem Monat angekündigt wurden, bieten Subventionen für eine Reihe von Maschinen, die den Bauern davon abhalten sollten, Feuer zu machen. [...]

Anreizprogramme für die Kompostierung (Penang)

Das Kompostierungsprojekt von Penang schafft Anreize für Haushalte, ihre organischen Abfälle zu trennen.