BreatheLife begrüßt Barranquilla, Kolumbien - BreatheLife 2030
Netzwerk-Updates / Barranquilla, Kolumbien / 2019-01-23

BreatheLife begrüßt Barranquilla, Kolumbien:

Barranquilla legt Wert auf eine nachhaltige Stadtentwicklung, um die Verschmutzung zu reduzieren und die Lebensqualität zu verbessern

Barranquilla, Kolumbien
Shape Erstellt mit Skizze.
Lesezeit: 2 Minuten

Barranquilla, eine Stadt mit mehr als 1.2 Millionen Einwohnern an der nördlichen Küste von Kolumbien, hat sich der Kampagne von BreatheLife angeschlossen, um die Luftqualität an die Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation anzugleichen.

Die Stadt arbeitet mit dem Clean Air Institute an einem Luftqualitätsmanagementplan als Teil der Bemühungen um die Erreichung des dritten Zwischenziels unter WHO-Luftqualitätsrichtlinien (pdf), einschließlich des Ziels, Feinstaub (PM2.5) auf mittlere Konzentrationen von 15 pro Kubikmeter pro Jahr zu bringen - ein Ziel, das die Stadt an die nationalen Luftqualitätsnormen in Kolumbien, ein BreatheLife-Land.

"Barranquilla hat mit dem Clean Air Institute eine Vereinbarung zur kollektiven Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien, Programmen und Projekten zur Verbesserung der Luftqualität, zur Verringerung der Treibhausgasemissionen und zur Verbesserung der Lebensqualität in unserer Stadt und ihrer Metropole unterzeichnet", sagte Alejandro Char, Bürgermeister von Barranquilla Chaljub

"Der Plan wird in diesem Jahr im Frühsommer veröffentlicht", sagte er.

Ein Kurs über Hausgärtnern, Aussaat und Pflege von Pflanzen in Barranquilla. Foto von Barranquilla Verde

Durch Barranquilla VerdeAls für den Schutz der natürlichen Ressourcen und der Nachhaltigkeit der Umwelt zuständige Regierungsbehörde, "als Garantie für die Lebensqualität der Bürger", hat sich die Stadt verpflichtet, Luftqualitätsdaten zu melden, die bereits mit der Überwachung und Sammlung von Daten begonnen haben, und die Sensibilisierung der Bevölkerung zu fördern Zivilgesellschaft und wichtige Interessengruppen.

Entscheidend ist, dass es sich dazu verpflichtet hat, die Umsetzung des etwaigen integrierten Luftqualitätsmanagementprogramms voranzutreiben, das den bestehenden Umweltmanagementplan für Distrikte ergänzen wird.

Der Schwerpunkt von Barranquilla liegt auf einer nachhaltigen Stadtentwicklung, wobei eine Reihe von Maßnahmen in Bereichen wie industrielle Verschmutzung und Abfallentsorgung bis hin zu Energiequellen und Effizienz umgesetzt werden.

Insbesondere wird an der Landplanung für nachhaltige Mobilität gearbeitet, unter anderem durch die Verbesserung des öffentlichen Verkehrs und die Einhaltung der Grundsätze für kompakte Städte. Fahrzeuge sind eine bedeutende Quelle für Luftverschmutzung, und die Stadt ist Überlegungen zu Maßnahmen zur Verringerung der Luftverschmutzung durch ältere, umweltfreundlichere Fahrzeuge, die in der Stadt im Verkehr sind.

Es wird auch eine verbesserte Bewirtschaftung von Abwasser und festem Abfall eingeführt.

Andere Initiativen umfassen die Ausstattung aller Straßenbeleuchtung mit LED-Leuchten und die Entwicklung eines Projekts zur Erzeugung von Solarenergie für die Bezirksschule.

Die Stadt entwickelt außerdem el Programa 21 °, ein Energieeffizienzprogramm, das den Industriesektor dazu ermutigt, Klimaanlagen auf einer Temperatur von 21-Grad Celsius zu halten, um das gemeinsame Problem überkalter Büro- und Geschäftsgebäude in den Tropenstädten in der ganzen Welt anzugehen Welt.

Derzeit werden Betriebe durchgeführt, um zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ziegelsteine, Verbrennungsanlagen und andere relevante Industrien unter geeigneten technischen Bedingungen arbeiten.

Zuletzt Barranquilla wurde In den Schlagzeilen für einen Plan, 250,000-Bäume über fünf Jahre mit 100,000-Millionen zu pflanzen “Siembra Barranquilla”Programm, von dem 34,000 bis Ende von 2018 an dafür vorgesehenen Stellen in neuen Häusern gepflanzt werden sollte.

Der Plan ist Teil einer umfassenderen Bemühung, die Stadt „grüner“ zu machen, was die Entwicklung städtischer Gärten und die Förderung der städtischen Landwirtschaft einschließt.

Im Botanischen Garten von Barranquilla wurde ein Bereich für die Aussaat von Stadtgärten für pädagogische Aktivitäten eingerichtet, darunter Hausgartenunterricht und die Aussaat und Pflege von Pflanzen im städtischen Kontext.

Die BreatheLife-Kampagne begrüßt Barranquilla in der nächsten Phase der Luftqualitätsreise.

Folgen Sie der Luftfahrt von Barranquilla hier.